Kirami FinVision® -Umkleidekabine S Nordic misty

Außenfarbe
Innere Farbe
Suchen Sie den nächsten Händler auf

Die Kirami FinVision® -Umkleidekabine S für unsere Nordic misty Sauna ist ein komplettes Modul mit fertigen Wänden. Die Module Sauna und Umkleidekabine passen nahtlos zusammen. Die fertig oberflächenbehandelte Kirami FinVision® -Umkleidekabine Nordic misty wird aus wärmebehandeltem (*Fichten) paneelen und wärmebehandeltem Laubholz (* Espe) gefertigt, genau wie in einer Sauna. Der Boden, die Wände und die Decke der Lounge sind isoliert, so dass der Raum das ganze Jahr über angenehm zu nutzen ist.

Die Umkleidekabine kann beim Kauf der Sauna oder nachträglich bestellt werden. Eine Bank, eine Garderobe und eine LED-Beleuchtung für die Garderobe können als Zubehör für die Umkleidekabine erworben werden, die mit einem Fenster und einer Glastür ausgestattet ist, um Licht hereinzulassen. Der Lichtschalter macht es einfach, das Licht einzuschalten, sowohl in der Garderobe als auch im Spotlicht an der Decke der Umkleidekabine.

Die rauchgraue Glastür mit schwarzem Holzrahmen schafft in der Umkleidekabine der Kirami FinVision® eine stimmungsvolle Atmosphäre und ein Gefühl von Weite, und sie hat die gleiche Größe wie die Tür zum Saunaraum. Die hochwertige Thermoglastür ist solide gebaut und bleibt gut geschlossen. Alle Glasflächen in der Kirami FinVision® -Sauna und im Umkleideraum haben den selben Farbton. Die Anzahl der Türen der Umkleidekabine S hängt von der Wahl des Kunden ab und davon, ob die Umkleidekabine S neben der Sauna platziert oder als separates Modul aufgestellt wird.

*Wir behalten uns das Recht auf wesentliche Änderungen vor, wenn sich die Rohstoffpreise und/oder die Verfügbarkeit der Produkte während der Gültigkeitsdauer erheblich ändern. Wir versuchen, die Qualität des Materials trotz Materialwechsel mindestens so hoch wie das Original zu halten.

Die Tür befindet sich standardmäßig auf der rechten Seite der Umkleidekabine und öffnet rechtsseitig.

Das Umkleidemodul hat zwei Türöffnungen. Eine davon ist mit einer Außentür ausgestattet, die den Zugang nach draußen ermöglicht. Die vorhandene Tür im Saunagebäude dient als Tür zwischen der Sauna und dem Umkleideraum, so dass im Umkleideraummodul keine weitere Tür erforderlich ist.

Alle Türen der Module haben das gleiche Design und die gleiche Größe. Die Tür der Sauna hat einen Türgriff aus Holz, einen Rollverschluss und ein Außenschloss, das einen Riegel, ein Vorhängeschloss und 2 Schlüssel umfasst. Die Tür der Lounge verfügt über einen schwarzen Abloy-Griff und ein Schloss mit Schlüsselverriegelung.

Wenn Sie die Umkleidekabine S gleichzeitig mit der Sauna/ other module with two door openings* bestellen

Wenn Sauna/* und Umkleidekabine gleichzeitig bestellt werden, ist es möglich, die Öffnungsrichtung der Saunatür spiegelverkehrt zu ändern. Bei der rechtsseitigen Sauna ist die Tür normalerweise rechts öffnend. Wird die Sauna/* mit einer Umkleidekabine verbunden, dann wird die Öffnungsrichtung der Tür auf links öffnend geändert.

Wenn Sie die Umkleidekabine S nachträglich bestellen

Bei der Bestellung einer Umkleidekabine ist es wichtig zu wissen, wie die Öffnungsrichtung der Saunatür/* ist und wie die Öffnungsrichtung vom Kunden geändert werden kann, wenn die Umkleidekabine an die Sauna angebaut wird. Mit der Lounge werden breitere Abdeckplatten mitgeliefert. Die vorhandenen Abdeckplatten der Sauna/* werden entfernt und durch die mit der Umkleidekabine gelieferten neuen Abdeckplatten ersetzt. Der Kunde kann die Öffnungsrichtung der Saunatür/* ändern, wenn er dies wünscht. Zur Verbindung des Saunagebäudes/* mit der Umkleidekabine wird ein Verbindungsblech mitgeliefert.

Die Umkleidekabine S verbunden mit einer Sauna/*

Das Dach der Umkleidekabine S /* ist das gleiche wie bei der Nordic misty -Sauna, so dass sich die beiden leicht miteinander verbinden lassen. Die Umkleidekabine wird direkt an die Sauna/* anschließend aufgestellt und an den Transportstützen verbunden. An der Tür zwischen der Sauna und der Umkleidekabine werden breitere Abdeckplatten befestigt, um den Übergang zwischen den Gebäuden zu verdecken. Das Dach wird an den Zwischenwänden mit einem breiteren U-Profil-Blech verbunden.

* Anderes Modul mit Außentüröffnung, z. B. Sauna oder Umkleide. Es werden laufend neue Module gefertigt, einige davon mit eigener Außentür. Dies muss beim Anbau von Modulen, die ebenfalls über Außentüren verfügen, bedacht werden.

Keyflag
Product code
3548
Annex
Bei der Verwendung von Kirami-Bildern sollten Sie entweder:
✓ Include the Kirami logo in the image: Link zur PNG-Datei des Kirami-Logos
✓ Mention the product name and Kirami prominently
✓ Include the hashtag #kirami
  • Kirami FinVision® -Umkleidekabine 2-Tür, Nordic misty, Recht
  • Kirami FinVision® -Sauna und -Umkleidekabine 2-Tür, Nordic misty, Recht (Annex)
Product length
230
Product width
149,2
Product height
255
Packing length
235
Packing width
153
Packing height
257

Überprüfen Sie auch Zubehör

Quelle der Inspiration

Bild
Lautapeli

Zum Johannisfest wird gebadet, gezaubert und die Sauna besucht

Das Johannisfest ist das Fest der Sommersonnenwende. In Finnland und in den anderen nordischen Staaten bedeutet dies eine weiße Nacht: der Tag des Johannisfestes ist der längste Tag des Jahres, an dem die Sonne überhaupt nicht untergeht. Nach dem langen dunklen Winter regen die hellen Nächte die Einwohner der nordischen Staaten zum Scherzen an: zu den Traditionen des Johannisfestes zählt alles vom Baden bis hin zum Johanniszauber.

Bild
Vesijumppa

Machen Sie Wassergymnastik im Badefass

Das Baden im Badefass ist eine hervorragende Art, um zu entspannen. Mit der richtigen Anleitung lässt sich dort jedoch auch einem Workout nachgehen. Wassergymnastik ist gut für die Gelenke und das Gewebe und der Widerstand des Wassers sorgt für einen zusätzlichen Effekt dabei. Das warme Wasser regt außerdem den Blutkreislauf an. Physiotherapeutin Teija Simola hat ein Wassergymnastikprogramm entwickelt, das jeder im eigenen Badefass umsetzen kann.

Bild
Bottas

Valtteri Bottas liebt seine Kirami FinVision -Sauna

Formel-1-Pilot Valtteri Bottas, der seit 2013 in Monaco lebt, schätzt die finnischen Werte in seinem täglichen Leben. Valtteri, der ein passionierter Saunagänger ist, kann dank seiner Kirami FinVision -Sauna nun nicht mehr nur in Finnland, sondern auch in seiner Wahlheimat saunieren.